Kripperlroas – Felsenkrippe Hollenstein

Kripperlroas

Wandern Sie vom Kripperlparkplatz ausgehend über den Dorfplatz, lassen Sie sich von Fenster zu Fenster von einem neuen Kripperl überraschen. Sei es eine alte Hauskrippe oder von einem Hobbykünstler neu kreiertes oder gar vom Konditor extra für den Kripperlweg in Schokolade gegossenes – die vielen Eindrücke lassen den Weg zur Felsenkrippe kurzweilig erscheinen.

 

Die Wanderung nimmt ca. 1.5 – 2 Stunden in Anspruch. Der aufgelegte Folder – erhältlich im Tourismusbüro oder in den Gasthäusern – zeigt ihnen die Wegrichtung, unterstützt natürlich von den entlang des Weges montierten Krippenfiguren und Richtungsweisern!

 

Wollen Sie genauere Informationen oder hat das selbständige Betrachten Ihr Interesse geweckt, so buchen Sie eine „geführte Kripperlroas“! Unsere Hirten führen Sie gern entlang des Weges und erzählen Interessantes und Wissenswertes über die Krippen allgemein und im Besonderen über die ausgestellten Krippen.